Wie digital ist die Buchbranche?

avatar Patricia Gentner
avatar Katharina Eichler

In der ersten Folge stellen Patricia Gentner und Katharina Eichler die IG Digital vor und widmen sich der Frage, wie digital die Buchbranche bereits aufgestellt ist.

Weitere Infos zu Kanban mit Tipps für Tools und Anwendungen: https://de.wikipedia.org/wiki/Kanban_(Softwareentwicklung) Genannt haben wir Trello als Beispiel: www.trello.com

Die Customer Journey bezeichnet die „Reise“ eines potenziellen Kunden über verschiedene Kontaktpunkte mit einem Produkt, einer Marke oder einem Unternehmen (engl. Touchpoints), bis er eine gewünschte Handlung durchführt. Die Touchpoints reichen dabei von klassischer Werbung über Online-Werbmaßnahmen bis hin zu persönlichen Empfehlungen oder Rezensionen. Die Customer Journey kann sich dadurch über mehrere Stunden oder Tage erstrecken. Gängige Zielhandlungen sind Käufe, Bestellungen oder Anfragen.

Der Vortrag „Digitalisierung – mehr Kopfsache als Technologie” von Prof. Dr. Klemens Skibicki auf der Jahrestagung 2018: https://www.igdigital.de/wp-content/uploads/2018/06/igd18_Skibicki_Digitale_Transformation.pdf

Kontakt zur Peergroup Kultur & Medien: 
Katharina Eichler – https://www.xing.com/profile/AnnaKatharina_Eichler/cv
Patricia Gentner – https://www.xing.com/profile/Patricia_Gentner/cv

Schreibe einen Kommentar