igd19: Jahrestagung der IG Digital 2019

Logo der Jahrestagung 2019

„Skillsets für die Zukunft – Wie die Digitalität unsere Branche verändert“ – unter diesem Motto lädt IG Digital am 17. Juni 2019 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verlagen und Buchhandlungen zu ihrer Jahrestagung im Ellington Hotel, Berlin, ein. Dort diskutieren sie über die Fähigkeiten, die in Unternehmen angesichts der digitalen Transformation gefordert sind. Die Tagung findet am Vortag der Buchtage Berlin 2019 statt.

Ihren Abschluss findet die Jahrestagung in der Digital Night, der Abendveranstaltung der IG Digital. Die Digital Nights in Berlin und Frankfurt haben sich innerhalb kürzester Zeit als unkonventionelle Branchentreffen etabliert und erfreuen sich durch ihre angenehme Kombination aus Networking in entspannter Clubatmosphäre großer Beliebtheit.

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen

Von jungen Hüpfern, alten Hasen und den richtigen Skills – Menschen machen den Unternehmenserfolg

Birte Hackenjos (Haufe Group) hält eine der Keynotes der igd19

Foto von Birte Hackenjos

Kaum ein Unternehmen, das sich heute nicht mit den Folgen der Digitalisierung für bestehende Geschäftsmodelle auseinandersetzt. Im Fokus der Überlegungen stehen meist: Portfolio, Vertrieb und Strategie. Um Veränderung jedoch erfolgreich zu gestalten, braucht es mehr: die richtigen Menschen am richtigen Platz im Unternehmen.

Um diese Talente für das eigene Unternehmen zu gewinnen, lassen sich grade Firmen im IT Sektor so einiges einfallen: Tischkicker, Bürohunde, Yoga-Kurse. Aber braucht`s das wirklich alles, um neue Leute zu finden und die Mitarbeiter, die schon viele Jahre zum Unternehmenserfolg beitragen, zu binden?

In ihrer Keynote zeigt Birte Hackenjos, wie es der Haufe Group gemeinsam mit den Mitarbeitern gelungen ist, den Wandel vom Verlagshaus zum internationalen Softwareunternehmen erfolgreich zu gestalten- mit viel Mut, Haltung und Leidenschaft.

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

Ein Erfolgsrezept aus analogen und digitalen Zutaten: Die Tonies machen Digitales anfassbar

Marcus Stahl (Tonies) hält eine der Keynotes der igd19

Foto von Marcus Stahl

Die Zukunft darf nicht das Motto verfolgen, wie wir alles möglichst digitalisieren können, sondern wie man sinnvolle Synergien findet, um das Beste aus der analogen Welt mit der neuen, digitalen Welt zu verbinden.

Marcus Stahl

2013 haben Patric Faßbender und Marcus Stahl die Toniebox sowie die Tonies erfunden – und die Boxine GmbH mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Die Toniebox ist ein mehrfach ausgezeichnetes Audiosystem mit einem einzigartigen, intuitiven Bedienkonzept. Tonies sind maßgeschneiderte Hörfiguren für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren. Sie sind Hörinhalt und Spielzeug zugleich. Mit den Tonies wird das Geschichtenhören kinderleicht – ganz ohne technischen Ballast. Mittlerweile umfasst das Unternehmen über 100 Mitarbeiter an den Standorten Düsseldorf, Schwäbisch Gmünd, Zürich und London und beliefert über 3.500 Handelspunkte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Irland und England. Seit dem Markteintritt im Oktober 2016 ersetzen die Tonies und die Toniebox in zahlreichen Kinderzimmern CD-Spieler oder Kassettenrekorder. 850.000 Tonieboxen und über acht Millionen Tonies leben seit der Markteinführung glücklich in den Kinderzimmern.

In seiner Keynote stellt Marcus Stahl die Erfolgsfaktoren der Tonies vor:

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

Best Practice Digitale Distribution zum Download

Cover des Best Practice Digitale Distribution

Für den Verkauf von Produkten sind Metadaten die Basis. Genauso wichtig wie der Inhalt von Metadaten ist ihr Datenfluss. Preise (in Deutschland i.d.R. mit Preisbindung) und Lieferbarkeiten (mit zum Teil vertriebsrechtlichen Vorgaben) werden vom jeweiligen Verlag in den Markt gegeben. Verlage und Kunden erwarten, dass Preise und Lieferbarkeiten der Produkte im deutschen Markt konsistent sind. Die entscheidende Rolle spielt dafür der Datenfluss, seine Wege und die Laufzeiten. Durch immer mehr Preisaktionen mit relativ kurzen Laufzeiten (z.B. für nur 24 Stunden) spielt ein optimierter Datenfluss die wichtigste Rolle.

Die Peergroup Digitale Distribution hat in diesem Best Practice Lösungen zusammengestellt, wie Inkonsistenzen bei Preisen und Lieferbarkeiten digitaler Produkte reduziert werden können. Das Dokument ist ab sofort hier zum Download verfügbar.

Continue reading →
Posted by admin in PG Digitale Distribution, 0 comments

igd19: Ablauf und Programm

Logo der Jahrestagung 2019

Die Jahrestagung der IG Digital steht dieses Jahr unter dem Motto „Skillsets für die Zukunft – Wie die Digitalität unsere Branche verändert“. Birte Hackenjos und Marcus Stahl halten die Keynotes, anschließend diskutieren sie mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die Fähigkeiten, die in Unternehmen angesichts der digitalen Transformation gefordert sind.

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen

Personalisierung in der Buchbranche

avatar Katharina Eichler
avatar Patricia Gentner
avatar Nicole Boske
avatar Norbert Barnikel
avatar Hermann Eckel
avatar Dr. Werner-Christian Guggemos
avatar Sebastian Buggert
avatar Ralf Biesemeier

Auf der letzten eBook-Konferenz (https://e-book-konferenz.de) beschäftigten sich die Teilnehmer mit der „Produktentwicklung und Vermarktung für die Generation Netflix“. Quintessenz der Konferenz war: Personalisierung in all ihren Facetten ist essenziell für die Zukunft der Buchbranche. Daher war uns schnell klar: Darüber müssen wir in Buch & Kekse reden!

Continue reading →

Alles rund ums Webinar

Die Experten der AG Live-Videostreaming, Webinare & Web-TV, eine Kooperation von Deutscher Fachpresse und IG Digital, boten am 21. Februar einen Einstieg in das Thema Webinare – per Webinar. Das einstündige Webinar vermittelte Grundlagen und Best Practices für Publikums- und Fachverlage sowie für Buchhandlungen rund um Konzeption, Erstellung und Nutzung.

Das Webinar und die Präsentation sind hier zum Download verfügbar.

Continue reading →
Posted by admin in Fachbeiträge, 0 comments

Wie digital ist die Buchbranche?

avatar Patricia Gentner
avatar Katharina Eichler

In der ersten Folge stellen Patricia Gentner und Katharina Eichler die IG Digital vor und widmen sich der Frage, wie digital die Buchbranche bereits aufgestellt ist.

Continue reading →

Der Podcast für digitale Buchmenschen

avatar Patricia Gentner
avatar Katharina Eichler

Die digitale Transformation ist auch in der Buchbranche längst angekommen. Sie bietet Chancen, birgt Risiken und sorgt allgemein für viel Gesprächsstoff. Neue Berufsbilder entstehen, erweiterte Geschäftsmodelle werden entwickelt und auch unsere Kunden und Kundinnen, die Leserinnen und Leser, entwickeln eine eigene digitale Identität. 
Abseits der technischen Fragestellungen wollen wir, die Mitglieder der Peergroup Kultur und Medien, uns mit der Metaebene der digitalen Transformation in der Buchbranche beschäftigen.

Continue reading →

CRM und Marketing-Automation in Verlagen

Cover der Umfrage zu CRM und Marketing-Automation

Wer das Thema „Endkundenbeziehung“ ernst meint muss sich auch mit den technologischen Voraussetzungen dafür auseinandersetzen: Customer-Relationship-Management-Systeme. Diese dort analysierbare Sammlung an Kundenwissen ist aber kein Selbstzweck, sondern Basis für (Marketing)Aktionen der Unternehmen mit eben diesen Kunden, idealerweise sind viele Prozesse hier auch gleich automatisiert – also „Marketing-Automation“. Wie sieht hier aber im Moment der Einsatzgrad dieser Technologien in Verlagen aus? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, hat die Peergroup „Markt und Marketing“ der IG Digital des Börsenvereins eine kurze Umfrage gestartet, um hier etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Immerhin 150 Verlage nahmen an der Befragung teil – diese ist mit Blick auf die Zusammensetzung der Unternehmensgrößen und Strukturen durchaus repräsentativ und entspricht dem Branchendurchschnitt.

Continue reading →
Posted by admin in Fachbeiträge, Peergroups, PG Mark & Marketing, 0 comments