igd19: Jahrestagung der IG Digital 2019

Logo der Jahrestagung 2019

„Skillsets für die Zukunft – Wie die Digitalität unsere Branche verändert“ – unter diesem Motto lud die IG Digital am 17. Juni 2019 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verlagen und Buchhandlungen zu ihrer Jahrestagung im Ellington Hotel, Berlin, ein. Dort diskutierten sie über die Fähigkeiten, die in Unternehmen angesichts der digitalen Transformation gefordert sind. Die Tagung fand am Vortag der Buchtage Berlin 2019 statt.

Birte Hackenjos, Geschäftsführerin der Haufe Gruppe, und Marcus Stahl, einer der beiden Gründer von Tonies, hielten die Keynotes. In einer Fishbowl-Diskussion warf die Tagung dann einen Blick auf die Rolle von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der digitalen Transformation. Die Peergroups der IG Digital boten Table Sessions zu Themen wie Automatisation, Blockchain, Metadaten und Marketing Touchpoints und vielem mehr an. Abgerundet wurde die Tagung mit einem Beitrag zu Künstlicher Intelligenz und Maschinenlernen sowie der Vorstellung von Unternehmen, die sich im Bereich der Buch- und Medienbranche mit KI-/Maschinenlernen-Lösungen beschäftigen. Ihren Abschluss fand die Jahrestagung in der Digital Night, der Abendveranstaltung der IG Digital, in der Kalkscheune.

Präsentationen und Downloads

Keynotes

Table Sessions

Hier können Sie Präsentationen und/oder Zusammenfassungen der Table Sessions der Tagung herunterladen:

Künstliche Intelligenz und Maschinenlernen

Presseberichte

Ablauf am 17. Juni

Ab 10:00 Uhr: Anmeldung und Frühstücksimbiss
11:00-18:30 Uhr: Jahrestagung im Ellington Hotel Berlin
Ab 19:30 Uhr: Berlin Digital Night in der Kalkscheune

Hier geht es zum Programm.

Tagungsort und Hotel

Die Jahrestagung fand im Ellington Hotel Berlin, in der Nähe des Kurfürstendamms, statt.

Ellington Hotel Berlin
Nürnberger Straße 50-55 
10789 Berlin 

Für die Abendveranstaltung, die Digital Night, ging es in die Kalkscheune, um die Ecke vom Friedrichstadt-Palast.

Kalkscheune Berlin
Johannisstr. 2
10117 Berlin