Die Sprecher

AKEP01

In der IG Digital (und damit auch im Themenforum) haben das Sprechergremium („die Sprecher“) der IG leitende Funktion im Sinne der politischen und organisatorischen Verantwortung. Ihnen obliegt letztlich die Bestimmung der Themen (Themenhoheit der Sprecher) sowie der Modalitäten der Zusammenarbeit mit den Peergroups. Auch können die Sprecher gemeinsam oder einzeln, auch in Zusammenarbeit mit PGs, Aufgaben und Themen bearbeiten, z.B. bei Anfragen aus Politik und Verband, bei der Aufnahme von Expertenwissen mit Kompetenzpartnern oder auch in der Delegation/Erarbeitung von branchenrelevanten Themen.

Zusammen mit den PGs sollen die Sprecher der IG Digital Öffentlichkeit in der und für die Branche erarbeiten, die Basis stärken, emotional adressieren und die Kollegen und Branchenteilnehmer darin unterstützen, ein (Selbst)Bewusstsein für ihre Arbeit an digitalen Themen zu entwickeln.
Insbesondere obliegt den Sprechern letztlich die Verantwortung für eine adäquate Gestaltung von Veranstaltungs- und Plattformformaten zur Kommunikation in der Zusammenarbeit und zur Darstellung der Arbeitsergebnisse, sowie der Thementransfer mit vernetzten Formaten.

Darüber hinaus vertreten die Sprecher die IG in den Gremien des Börsenvereins.

Amtierende Sprecher sind Michael Döschner-Apostolidis (COO von Holtzbrinck ePublishing ), Jochen Grieving (Inhaber der Buchhandlung „transfer. bücher und medien“) und Carmen Udina (Leiterin dtvDIGITAL).