Liebe AKEPlog-Leser,

der gestrige Besuch der AKEP-Fachtagung in Berlin war grandios. Ich habe mich mit vielen Menschen unterhalten und ausgetauscht. Ich möchte mich nochmals für die Organisation der Tagung bei dem Organisationsteam bedanken – und natürlich auch für die Möglickeit, hier als Gastbloggerin tätig sein zu dürfen.

Steffen Meier begrüßt das Publikum beim AKEP 2012

Steffen Meier begrüßt das Publikum beim AKEP 2012

Die Gelegenheit als Bloggerin nutze ich dann auch, um mit interessanten Menschen zu sprechen. Gestern Abend reiste ich direkt aus Berlin nach München zurück und vergaß meine Interviewnotizen:-)

Das Motto umsetzend “aufgeschoben ist nicht aufgehoben” werden mir meine Unterlagen per Eilkurier nachgesendet, so dass ich die nächsten Tage mit den Interviewbeiträgen wie geplant fortfahren werde.

Also, bleibt dran….  

Schreibe einen Kommentar