Kundenanalyse

Kundenanalyse 4.0 Kundendaten analysieren und gewinnbringend einsetzen

Wissen Sie eigentlich, welche Informationen über Ihre Kunden Ihnen heute schon zur Verfügung stehen? Und wenn ja, welche davon in Ihrem Unternehmen genutzt werden? In Zeiten fortschreitender Digitalisierung hinterlässt der Kunde – ob in Social Networks, Suchanfragen oder Kauftransaktionen – so viele Daten wie nie. Hinzu kommen ohnehin gespeicherte Kennzahlen und Informationen aus Marketing, CRM-Systemen und Vertrieb. Der bewusste Umgang mit dieser Datenvielfalt – Stichwort Big Data – wird dadurch zu einer immer größeren Herausforderung.

Doch wer ist „der Kunde“ eigentlich und welche Bedürfnisse hat er? Welche Daten lohnt es sich zu sammeln und wie lassen sie sich aufbereiten? Und wie lässt sich die Zielgruppenansprache optimieren und der Kunde über passgenaue Angebote dauerhaft ans Unternehmen binden? Nur wer das Kundenverhalten analysiert und den Austausch mit dem eigenen Kunden sucht, kann die wirklich relevanten Schlüsse für Marketing und Produktentwicklung ziehen.

 

Ziel des Seminars ‚Kundenanalyse 4.0‘

Das Seminar vermittelt Methoden zur Kundenanalyse in Zeiten von Big Data. Die‘ Teilnehmer erfahren, wie sie relevante Daten sammeln, analysieren und auswerten und so als Grundlage für die Entwicklung markt- und kundenorientierter Produkte und Services einsetzen können.

 

Die Agenda und weitere Informationen finden Sie hier http://www.medien-akademie.de/seminare/digitale_medien/kundenanalyse.php

#akep16: Kunde, wann kaufst du? Herausforderungen für Publikumsverlage im digitalen Wandel

Es erwartet uns eine interessante Diskussion zum Thema digitales Lesen und vor allem zu den Herausforderungen für Publikumsverlage, hierbei nachhaltig Erlöse auf digitalen Plattformen zu erzielen – ganz nach dem Motto: Leser, wann zahlst du?
Eine Veranstaltung der Peergroup E-Books

Referent und Diskussionsleitung: Tobias Henning, General Manager Premium bei BILD digital
Panel: Poppy J. Anderson (Autorin), Fabian Kern (digital publishing competence), Constance Landsberg (Skoobe) und Dorothea Martin (Head of Content / oolipo)

Continue reading →

Posted by admin in PG Content- und Marktentwicklung, Veranstaltungen, 0 comments