Content

Gunter Dueck sieht eine Machtverschiebung

Gunter Dueck sieht eine Machtverschiebung

Beeindruckend war ein quasi Privatvortrag bzw. “parlor lecture” mit Professor Gunter Dueck:

Mathematiker, Philosoph, Zukunftsforscher, Querdenker, Autor und sympathischer Mensch!

 Wir sprachen über das Thema Urheberrecht, der Rollendefinition von Autoren und Verlagswelt und dem Wandel der Gesellschaft.

Prof. Dr. Gunter Dueck

 

Und gerade heute veröffentlicht Gunter Dueck auf seinem Blog omnisophie.com seinen Rückblick der Buchtage 2012; dort hielt er am 21.Juni 2012 den Weckruf “Liber, Quo Vadis?“:

In der letzten Woche habe ich bei den Buchtagen 2012 in Berlin über das die Buchbranche so quälende Thema der eBooks (das ist die E-Lok dieses Bereiches) referiert.

Prof. Dr. Gunter Dueck aka @Wilddueck stellt eine Machtverschiebung der Gesellschaft durch das Internet fest.

Continue reading →

Posted by Pia Kleine Wieskamp in Veranstaltungen, 0 comments