#akep16

#akep16: Digitalexkursion und Start-up-Präsentation

Mit einem entspannten Spaziergang von der Kalkscheune zum Grimm-Zentrum beginnt die Exkursion. Dort werden die Besucher von Prof. Dr. Andreas Degkwitz (Direktor der Universitätsbibliothek der Humboldt Universität zu Berlin) begrüßt und können an Führungen durch das Grimm-Zentrum teilnehmen. Es werden vier Führungen zu je max. 25 Teilnehmer angeboten.

Dann präsentiert SPECTRM: Die Gründer erzählen ihre Erfolgsgeschichte und erklären, warum Chat Bots und die Nutzung von Messengern extrem wichtig für das moderne Marketing und das Publizieren sind. Anschließend erklärt uns Ali Albazaz von Inkitt, wie mit 99,99 Prozent Wahrscheinlichkeit jeder gute Autor per Algorithmus zum Bestseller werden kann.

Continue reading →

Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

#akep16: Inklusives Publizieren – Wie können Verlage barrierefrei produzieren?

Die Entwicklung neuer Technologien und digitaler Formate stellt eine große Chance dar, Inhalte barrierefrei zu produzieren. Doch trotz der Möglichkeiten wird das Potential noch nicht ausgeschöpft. Der Vortrag gibt einen Einblick, wie blinde und sehbehinderte Menschen digitale Inhalte lesen und wo noch Einschränkungen bestehen.

Continue reading →

Posted by admin in PG Bibliotheken, Veranstaltungen, 0 comments

#akep16: Knut Nicholas Krause zur CES

Die Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas ist das jährliche Gipfeltreffen der Zukunftsvisionäre und Innovationsführer. Was hier live und zum Ausprobieren vorgestellt wird, war früher höchstens eine Fantasie in einem Science-Fiction Roman. In diesem Jahr standen zwischen vielen nützlichen bis spaßigen Produkten vor allem zwei Themenbereiche im Vordergrund, die schon jetzt das Potenzial haben, den Alltag eines jeden Endnutzers dauerhaft zu verändern und aufzuwerten: Virtual und Augmented Reality. Welchen Mehrwert die Verlagsbranche daraus ziehen kann und wie Virtual Reality die Lebenswelt der Nutzer verändern kann, wird Knut Nicholas Krause berichten, Gründer und Vorstand der knk Business Software AG.

Continue reading →

Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

#akep16: Blinde Kuh oder Veranstaltungsformate mit Zukunft – Welche Events braucht die Branche?

In diesem Jahr fand zum mittlerweile 10. Mal die re:publica statt, eine Konferenz, die je nach berichtendem Medium wahlweise als „Internet-Konferenz“, „Blogger-Treffen“ oder „Treffen der Netzszene“ betitel wird. In den 10 Jahren seit Entstehen dieses Veranstaltungsformats hat sich die Konferenz zu einem Event mit 8.000 Teilnehmern entwickelt – und auch die Wahrnehmung der re:publica wandelte sich von einem „Klassentreffen“ zu einer Ernst zu nehmenden Veranstaltung über die Internet-Gemeinde hinaus.  Selbst der buchreport kam nicht umhin, über die „weltweit bedeutendste Digitalkonferenz“ zu berichten – musste aber im letzten Jahr feststellen:

„Keine wesentliche Rolle spielte allerdings bei alldem die Buchbranche, die nirgends explizit im Fokus stand.“ Continue reading →

Posted by Katharina Eichler in PG Mark & Marketing, Veranstaltungen, 1 comment

#akep16: Jan Weitendorf – Get in Clutch

Weitendorf_Foto
Welche Technologien helfen dabei, unsere Endkunden besser zu erreichen? Wie reagieren Verlage auf das sich rasant entwickelnde mobile Nutzungsverhalten der Kunden?
Die Technologie der Blappsta-App hilft Verlagen bei der mobilen Ansprache der Kunden und ermöglicht Verlagen sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren, während die technischen Herausforderungen von Blappsta gemeistert werden. Zusätzlich stellt das Team um die W1-Media den neuen Vertriebsweg für Verlage und Buchhandlungen vor, der mit dieser neuen Technologie möglich wird.

Continue reading →

Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

#akep16: Thomas Heinrich Musiolik – Vom digitalen Markenerlebnis zum Hirnorgasmus

Musiolik_Foto

Starke und einzigartige Erlebnisse stehen im Mittelpunkt der Markenführung. Neben der Auswahl an geeigneten Kommunikationsinstrumenten und Kommunikationskanälen stellt die Vernetzung und Interaktionen eine große Herausforderung für die Gestaltung von Erlebnissen dar. Für den Erfolg bedarf es einer ganzheitlichen Strategie. Thomas Heinrich Musiolik zeigt in seinem Vortrag, wie sich starke und einzigartige Erlebnisse in digitalen Medien aufbauen sowie gezielt entwickeln lassen, wie sich multisensorische Markenerlebnisse in digitalen Medien erzeugen lassen und welche Besonderheiten in der Markenführung zu beachten sind.

Continue reading →

Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

#akep16: Tim Cole – Keynote zu Digitaler Transformation

Cole_Foto

Tim Cole hält die Keynote auf der AKEP-Jahrestagung. Der Internet-Publizist und Experte für E-Commerce beleuchtet in seinem Vortrag die Umwälzungsprozesse, welche die Digitalisierung mit sich bringt, und erklärt, was „Digitale Transformation“ eigentlich bedeutet – für die deutsche Wirtschaft im Allgemeinen und die Buchbranche im Besonderen.

Continue reading →

Posted by admin in Veranstaltungen

#akep16: Buchtage Link-up: Bustransfer, Start-up-Tour und Teilnahme an den Buchtagen

Da die Buchtage dieses Jahr von Berlin nach Leipzig führen, bieten wir den „Buchtage Link-up“ an. Damit gibt es einen direkten Übergang von Berlin nach Leipzig mit einem Bustransfer am Donnerstagmorgen, der in Leipzig in einer Start-up-Tour mündet. Im Anschluss können die Teilnehmer dann regulär die Buchtage besuchen. Im Buchtage Link-up sind alle Veranstaltungen der Buchtage in Leipzig (Eröffnung, Haupt- und Fachgruppenversammlungen sowie das Mitgliederfest) inklusive. Sie brauchen sich also nicht separat für die Buchtage anzumelden. Wählen Sie das „All Day Ticket“ und den „Buchtage Link-up“ bei der Anmeldung, dann sind Sie bei allen Veranstaltungen vom 22. bis 24. Juni dabei.

Continue reading →

Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments