START-UP-TOUR BERLIN “NEUE ARBEITSWELTEN – RÄUME UND KONZEPTE”

startupTour
Lassen Sie sich inspirieren! Schneller Wandel und Veränderungen in der Medienbranche erfordern die Auseinandersetzung mit neuen Arbeitswelten und Konzepten der Zusammenarbeit. Diese neuen Arbeitswelten erkundet die Start-up-Tour der Deutschen Fachpresse am 12. März in Berlin. Wie sieht unser Arbeitsplatz von morgen aus? Wie und mit wem arbeiten wir zusammen? Wie kommunizieren wir untereinander? Welche Anforderungen haben junge Kreative heute an ihren Arbeitsplatz und mit welchen Methoden erarbeiten Start-ups neue Ideen?

Gemeinsam mit Geschäftsführern, Abteilungsleitern, HR-Managern, Personalentwicklern und allen Interessierten machen wir eine Reise durch die pulsierende Hauptstadt und lernen unterschiedliche Start-up Unternehmen kennen, die uns ihre Ideen und Antworten zu unseren Fragen vermitteln werden und für spannende Diskussionen zur Verfügung stehen.

Die Start-up-Tour “Neue Arbeitswelten – Räume und Konzepte” findet am 12. März in Berlin in Zusammenarbeit mit dem AKEP im Börsenverein des Deutschen Buchhandels und in Kooperation mit der Südwestdeutschen Medienholding statt.Für Mitglieder der Deutschen Fachpresse gilt ein reduzierter Teilnehmerpreis. Die Plätze sind begrenzt und werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. [mehr .pdf]

Schreibe einen Kommentar