Peergroupday am 7. Februar 2020

Von Content-Entwicklung bis zu innovativen Geschäftsmodellen – beim Peergroupday der IG Digital diskutiert die Buchbranche am 7. Februar 2020 Perspektiven und Möglichkeiten des digitalen Publizierens. Der Peergroupday findet im WERK1 in München statt. Mitglieder der IG Digital und des Börsenvereins können sich ab sofort hier anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Tag bietet den Peergroups der IG Digital ein Forum, sich intern und gruppenübergreifend zu drängenden Themen der digitalen Buch- und Medienbranche auszutauschen. Mitglieder, die bisher nicht Teil einer Peergroup sind, haben die Möglichkeit, ihre Arbeit kennen zu lernen.

Außerdem wählen die Mitglieder der IG Digital beim Peergroupday eine*n neue*n Sprecher*in nach, da Michael Döschner-Apostolidis die Branche verlassen hat und damit aus dem Sprecher*innenkreis ausgeschieden ist. Seit Februar 2019 sind Carmen Udina (Verlagsgruppe Oetinger) und Hermann Eckel (tolino media) im Amt. Zur Wahl stellen können sich alle Mitglieder der IG Digital. Der dann wieder drei Personen zählende Sprecher*innenkreis wird bis Februar 2022 im Amt sein.

Der Peergroupday beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 16:00 Uhr.

Veranstaltungsort ist der Coworking-Space WERK1, Grafinger Str. 6, 81671 München.

Und nicht vergessen: Am Folgetag, dem 8. Februar 2020, organisieren die IG Digital und der Landesverband Bayern des Börsenvereins im WERK1 zudem das eBookCamp München, das sich neben Verbandsmitgliedern auch an externe Interessierte richtet.

Anmeldung 

Schreibe einen Kommentar