Vom Goldwaschen und Geistesblitzen – wie kuratiert man innovative Ideen?

Warum versanden in Unternehmen so viele Ideen für neue Produkte und Geschäftsmodelle irgendwo auf dem Weg zur Umsetzung? Wie lässt sich das verhindern? Und wie erfährt eine Organisation von all den Ideen in den Köpfen der Belegschaft?

In dieser Table Session wollen wir mit den Teilnehmern wesentliche Hindernisse bei der Produkt- und Geschäftsmodellentwicklung aufdecken und Werkzeuge zur systematischen Generierung, Bewertung, Auswahl und Umsetzung von Produktideen vorstellen. Die Perspektive und Erfahrung der Teilnehmer sollen dabei eine treibende Rolle spielen.

Die Session steht in direktem Zusammenhang mit dem Jahresthema des KannWas-Klubs in der IG Digital: “Von der Idee zum Produkt“.

Eine Table Session der Peergroup Peergroup Innovation und Geschäftsmodelle/KannWas.Club im Rahmen der #igd19.

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

Leserbindung im digitalen Zeitalter

Der Buchmarkt scheint die jungen Leserinnen und Leser zu verlieren, so legen es im Auftrag des Börsenvereins erhobene Daten der Gesellschaft für Konsumgüterforschung nahe. Das Bild der Leselandschaft wird komplexer, wenn man die Bereiche mit einbezieht, den die Befragung nicht in den Blick genommen hat: Auf sozialen Plattformen und in selbstorganisierten Foren finden sich junge Menschen über Romane und Gedichte zusammen und das in sehr großer Zahl.

In dieser Table Session geht es um die entwicklungspsychologisch so entscheidenden Phasen langfristiger Bindung an das Lesen. Erkundet werden die neuen Wege des Lesens, ihre medialen Formen und bevorzugten Textgattungen, die aus jungen Menschen lebenslange Leserinnen und Leser machen.

Eine Table Session mit Prof. Dr. Gerhard Lauer, Professor für Digital Humanities an der Universität Basel, im Rahmen der #igd19.

Zum Programm der Jahrestagung

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

Nun sag, wie hast Du’s mit den Prozessen?

Egal ob Fach- oder Publikumsverlag, überall stellen sich ähnliche Herausforderungen. Die Geschäftsmodelle verändern sich, die Produktpalette wird immer weiter individualisiert, die Auflagenhöhen gehen herunter bis auf Stückzahl eins. In vielen Produktionsabteilungen wurden inzwischen XML-Technologien eingeführt, um effizienter publizieren zu können. Doch wer es ernst meint mit automatisierter Produktion muss seine Kernprozesse komplett neu modellieren – über alle Abteilungen hinweg. Was bedeutet das für den Arbeitsalltag und die Stellenprofile? Wie verändert sich gerade das Selbstbild von Verlagen? Was heißt es für die Führungsebene, einen solchen Wandel zu managen?

In dieser Table Session sprechen Mitarbeiter aus Herstellung und Lektorat miteinander über abteilungsübergreifende Pilotprojekte. Außerdem berichten Führungskräfte von Ihren Erfahrungen mit dem Change Management. An welchen Stellen gab es Konflikte – und was war vielleicht sogar einfacher als gedacht?

Eine Table Session der Peergroup Produktion im Rahmen der #igd19.

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

Blockchain für die Verlags- und Medienbranchen

Über Blockchain wird viel geredet. Doch welche Vorteile bringt die neue Technologie für die Verlags- und Medienbranchen wirklich?

Diese Table Session ist in zwei Blöcke aufgeteilt, die jeweils eine 45-minütige Session darstellen. Die Sessions bauen aufeinander auf, können aber auch unabhängig voneinander besucht werden.

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

Skillsets für Verlagsmarketing und Open Space: Branchennachwuchs

In Zeiten sich rasch ändernder Märkte, Trends und gesellschaftlicher wie technologischer Rahmenbedingungen („VUKA“) ist die Buchbranche händeringend auf der Suche nach den „richtigen“ MitarbeiterInnen. Welche Kompetenzen sollen „Marketer“ mitbringen, und was erwarten die Unternehmen der Branche von BewerberInnen?

Diese Table Session ist in zwei Blöcke aufgeteilt, die jeweils eine 45-minütige Session darstellen. Die Sessions können unabhängig voneinander besucht werden.

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

Wichtige Touchpoints im digitalen Buchmarketing

Unser Ziel ist es, eine Übersicht der wichtigsten Touchpoints zu erstellen – jeweils inkl. Beschreibung der mit ihnen verbundenen Ziele/KPIs und der dazugehörigen Marketing-Mechaniken. In erster Linie geht um es digitale Touchpoints, aber auch analoge Vorstufen bzw. „Verlängerungen“ werden einfließen.

Auf dieser Basis soll dann diskutiert werden, wie Verlage im Marketing-Mix ihr Budget allokieren.

Mit Carina Leberle, Random House, und Christiane Schweitzer, Random House.

Eine Table Session der Peergroup Markt und Marketing im Rahmen der #igd19.

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

Wenn Verlagshoffnungen und Kundenerwartungen aufeinandertreffen: Eigener E-Commerce in den Verlagen

Welche Zielsetzungen sollte man bei E-Commerce-orientierten Verlagswebsites berücksichtigen? Was kann und was sollte der Verlag online machen? Und was bedeutet das für die konkrete Umsetzung von Verlags-Webshops?

René Kohl (A. Stein’sche Buchhandlung) und Nicole Lüdtke (HarperCollins) geben Tipps und Tricks aus der Praxis.

Eine Table Session der Peergroup Content- und Marktentwicklung im Rahmen der #igd19.

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

Fit für die Zukunft. Weckruf für Verlage & Rechtegeber zum Thema neue Geschäftsmodelle

Die Dynamik der Zukunft: Neue Entwicklungen und Marktteilnehmer. Was geschieht in anderen Medienmärkten? Nicht den Zug verpassen. Aktiv gestalten statt reagieren. Wettkampf ums Zeitbudget. Was erwartet der Kunde? Was sind die Herausforderungen für die Verlage? Neue Spielregeln für die Vermarktung?

Fakt ist: Leser schwinden. Was nun? Ein Versuch, das Potenzial von neuen kommerziellen Geschäftsmodellen aufzuzeigen, zu diskutieren und diese einzuordnen.

Eine Table Session der Peergroup Content- und Marktentwicklung im Rahmen der #igd19.

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

Podcast als Content-Format und Reichweitenbooster

Podcasts boomen. Wie können Verlage dieses neue Format sinnvoll für sich nutzen?

In einem Impulsvortrag mit anschließender Diskussion klopfen wir das neue Content-Spielfeld praktisch ab: Welche Zielsetzungen kann ich verfolgen und wie erkenne ich, ob ein Thema wirklich geeignet ist? Welche Zielgruppen erreiche ich und welche Hebel gibt es beim Reichweitenaufbau? Und muss wirklich jeder einen eigenen Podcast machen? Ein spannendes neues Feld, bei dem noch viele Fragen offen sind. Wir klären einige davon – und bringen Experten und Interessierte an einen Tisch.

Eine Table Session der Peergroup Content- und Marktentwicklung im Rahmen der #igd19.

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments

Digitale Skillsets mit Metadaten

Ob Katalog- oder Metadatenmanager – Bezeichnungen gibt es viele für die, die sich in Handel und Verlag um die Metadaten kümmern. Aber welches Skillset sollten sie eigentlich mitbringen? Reicht es aus, den Goldstatus im VLB sicherzustellen oder müssen Verlagsdaten suchmaschinenoptimiert sein? Wie nutzen Händler diese Produktmetadaten dann im Handel? Welche Kenntnisse sind nötig, um aus einem thema-Code eine hilfreiche Suche für einen Webshop zu bauen?

Tobias Streitferdt, Metadata- & Discoverability-Manager bei Holtzbrinck, möchte diese und andere Fragen gerne mit Ihnen in einem Roundtable diskutieren.

Eine Table Session der Peergroup Digitale Distribution und der IG Produktmetadaten im Rahmen der #igd19.

Continue reading →
Posted by admin in Veranstaltungen, 0 comments