Jahrestagung 2018: Programm und Ablauf

Logo igd18Das war der Ablauf der Jahrestagung der IG Digital 2018, die am Vortag der Buchtage Berlin stattfand.

 

 

Montag, 11. Juni 2018

Zeit Veranstaltung
ab 10:00 Uhr Anmeldung und Frühstücksimbiss
11:00 Uhr Eröffnung
Durch den Vorsteher des Börsenvereins, Heinrich Riethmüller
11:15 Uhr Begrüßung zur Jahrestagung der IG Digital
Durch die Sprecher, Michael Döschner-Apostolidis, Jochen Grieving und Carmen Udina
11:45 Uhr Keynotes:

Digitalisierung – mehr Kopfsache als Technologie
Prof. Dr. Klemens Skibicki, Professor für Economics, Marketing und Marktforschung an der Cologne Business School

Recent Digital Book Developments in North America and International Markets – Challenges and Opportunities
Steve Potash, Präsident und CEO von Rakuten OverDrive

13:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Veranstaltungen der Peergroups I
  Marketing ohne Manager?
Kunden gezielt ansprechen mit Marketing Automation: Best Practices aus der Modebranche
Helmut Briggl, Geschäftsführer der Defacto smartreach GmbH sowie Client Service Director der Defacto relations GmbH
Eine Veranstaltung der Peergroup Markt und Marketing
  Effizienzsteigerung in der digitalen Distribution: Der geheime Fluss der Metadaten – und dessen Folgen … (Eventraum 1)
Bibi Setayesh (MVB), Gerald Wechsler (Libreka) und Carsten Wehmeyer (Arvato Media – VVA / BIC media)
Eine Veranstaltung der Peergroup Digitale Distribution
14:45 Uhr Pause
15:00 Uhr Veranstaltungen der Peergroups II
  Künstliche Intelligenz, Assistenten, Chatbots: Innovative Inhalt- und Produktentwicklung bei Gruner + Jahr
Eva Maria Bauch (Gruner + Jahr)
Eine Veranstaltung der Peergroup Content- und Marktentwicklung
  Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Medienbranche (Eventraum 1)
Prof. Dr. Tilman Santarius (Technische Universität Berlin, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung)
Eine Veranstaltung der Peergroup Produktion
15:45 Uhr Kaffeepause
16:15 Uhr Veranstaltungen der Peergroups III
  Fit für die Zukunft? Bibliotheksmodelle im digitalen Zeitalter – Ein Update
Sarah Mirschinka (Leitung Peergroup Content- und Marktentwicklung), Matthias Schmid (Bundesministerium für Justiz- und Verbraucherschutz)
Eine Veranstaltung der Peergroup Content- und Marktentwicklung
  Das sollte doch anders laufen! Geschäftsmodellkrisen mit der Innotoolbox meistern – Teil 1 (Eventraum 1)
Ehrhardt F. Heinold (Heinold, Spiller & Partner Unternehmensberatung GmbH), Hermann Eckel (tolino media GmbH & Co. KG), Peter Langs (HGV Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice mbH)
Eine Veranstaltung der Peergroup Peergroup Innovation und Geschäftsmodelle/KannWas.Club
17:00 Uhr Pause
17:15 Uhr Veranstaltungen der Peergroups IV
  Blick über den Tellerrand: Musikindustrie und Innovation
Florian Franik (futurest)
Eine Veranstaltung der Peergroup Content- und Marktentwicklung
  Das sollte doch anders laufen! Geschäftsmodellkrisen mit der Innotoolbox meistern – Teil 2 (Eventraum 1)
Fortsetzung des Workshops
Ehrhardt F. Heinold (Heinold, Spiller & Partner Unternehmensberatung GmbH), Hermann Eckel (tolino media GmbH & Co. KG), Peter Langs (HGV Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice mbH)
Eine Veranstaltung der Peergroup Peergroup Innovation und Geschäftsmodelle/KannWas.Club
18:00 Uhr Abschluss der Jahrestagung
Feedback und Ausblick mit den Sprechern und Peergroup-Leitern
ab 19:30 Uhr Berlin Digital Night
Gemeinsames Fest mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Nachwuchsparlaments
im silent green Kulturquartier
Gerichtstraße 35, 13347 Berlin