Peergroup Produktion

Aufgaben und Mitglieder der Peergroup Produktion

Die Peergroup beschäftigt sich mit der Umsetzung der Digitalisierung im Bereich Herstellung und Produktion von Print- und elektronischen Medien im Verlag. Sie

  • sammelt Best Practices zu verschiedenen Themen.
  • erstellt daraus Handlungsempfehlungen.
  • dient dem verlagsübergreifenden Austausch.

Wir behandeln umfassend und praxisnah Themen aus dem gesamten Bereich Herstellung und Produktion vom Beginn des Prozesses mit Datenanalyse, Datenmodellierung, Konzeption, Manuskripterstellung und -bearbeitung über die medienübergreifende Produktion mit Qualitätssicherungsaspekten bis hin zur Evaluierung von CMS- und Media-Asset-Management(MAM)-Systemen. Dabei berücksichtigen wir neben technischen und kaufmännischen Themen auch Fragen zur jeweils passenden Workflow-Modellierung.

Downloads:

Leitung und Kontakt:

Dr. Victor Wang, Vandenhoeck & Ruprecht, victor.wang (at) boehlau-verlag.com

Die Mitglieder:

  • Jörg Alt, Verlag C.H.Beck
  • Thomas Connertz, Georg Thieme Verlag
  • Thomas Fischer, W. Bertelsmann Verlag
  • Claudia Güner, Georg Thieme Verlag
  • Fritz Hieble, PONS – Klett Lerntraining
  • Fabian Kern, digital publishing competence
  • Sven Krantz-Knutzen, Wolters Kluwer
  • Michael Kusche, Philip Reclam Verlag
  • Andreas Merkert, Quintessenz Verlags-Gmbh
  • Michael Reinfarth, Richard Boorberg Verlag
  • Carsten Schwab, Diogenes Verlag
  • Antje Wachsmann, Verlag J.B. Metzler
  • Victor Wang, Vandenhoeck & Ruprecht
  • Lena Wilts, Piper Verlag
  • Ulrike Wollenberg, Klett-Cotta Verlag