Fit für die Zukunft. Weckruf für Verlage & Rechtegeber zum Thema neue Geschäftsmodelle

Die Dynamik der Zukunft: Neue Entwicklungen und Marktteilnehmer. Was geschieht in anderen Medienmärkten? Nicht den Zug verpassen. Aktiv gestalten statt reagieren. Wettkampf ums Zeitbudget. Was erwartet der Kunde? Was sind die Herausforderungen für die Verlage? Neue Spielregeln für die Vermarktung?

Fakt ist: Leser schwinden. Was nun? Ein Versuch, das Potenzial von neuen kommerziellen Geschäftsmodellen aufzuzeigen, zu diskutieren und diese einzuordnen.

Eine Table Session der Peergroup Content- und Marktentwicklung im Rahmen der #igd19.

Zum Programm der Jahrestagung

Über die Referenten

Julian Wahl ist seit Anfang September 2018 Geschäftsführer von Skoobe, der gemeinsamen Leseflatrate von Arvato, Random House und der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Er arbeitet seit Anfang 2011 bei Skoobe und war als Business Analyst Teil des Gründungsteams. Davor war er bei Novomind im IT- und Infrastruktur-Management. Zuletzt war er COO beim Nicolai Verlag.

Martin Gerecht ist Mitarbeiter von Hoffmann und Campe und beschäftigt sich dort unter anderem mit neuen Geschäftsmodellen.

Schreibe einen Kommentar