Effizienzsteigerung in der digitalen Distribution: Der geheime Fluss der Metadaten – und dessen Folgen …

Logo igd18Sieben Tage nach der Auslieferung von Preisaktualisierungen oder Änderungen von Lieferbarkeiten digitaler Produkte sind bis zu 17 % noch nicht im Markt angekommen. Das birgt Umsatzverluste und unzufriedene Endkunden – oder gar rechtliche Konsequenzen. Die Peergroup Digitale Distribution hat den Markt analysiert, zeigt Ursachen für inkonsistente Daten auf und spricht Empfehlungen für Verlage, den Zwischenhandel und Handelspartner aus, wie diese Probleme reduziert werden können.

Eine Veranstaltung der Peergroup Digitale Distribution bei der Jahrestagung der IG Digital.

Montag, 11. Juni, 14:00-14:45 Uhr

ReferentInnen:

  • Bibi Setayesh (MVB)
  • Gerald Wechsler (Libreka)
  • Carsten Wehmeyer (Arvato Media – VVA / BIC media)

Zum vollständigen Programm der Jahrestagung

Schreibe einen Kommentar