eBookCamp am 8. Februar 2020

Austausch, Information und Weiterbildung zum digitalen Publizieren bot das 7. eBookCamp München am 8. Februar 2020 im WERK1. Interessierte aus Verlagen, Buchhandlungen, anderen Unternehmen der Kreativbranche und von Dienstleistungsanbietern konnten ihre Session-Vorschläge einreichen und sich für die BarCamp-ähnliche Konferenz anmelden. Das eBookCamp wurde veranstaltet von der Interessengruppe Digital des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und dem Landesverband Bayern.

In parallelen, einstündigen Sessions gestalteten die Teilnehmer*innen selbst das Programm, indem sie ihre Ideen, Erfahrungen und Meinungen einbrachten. Erstmals wurde das Camp in drei Themenbereiche Digital Marketing, Tools & Technology und Digital Publishing gegliedert, zu denen jeweils Veranstaltungen stattfanden.

Präsentationen

Link

Hier ist ein Bericht des Mediennetzwerks über das eBookCamp:

Schreibe einen Kommentar