Digitale Skillsets mit Metadaten

Ob Katalog- oder Metadatenmanager – Bezeichnungen gibt es viele für die, die sich in Handel und Verlag um die Metadaten kümmern. Aber welches Skillset sollten sie eigentlich mitbringen? Reicht es aus, den Goldstatus im VLB sicherzustellen oder müssen Verlagsdaten suchmaschinenoptimiert sein? Wie nutzen Händler diese Produktmetadaten dann im Handel? Welche Kenntnisse sind nötig, um aus einem thema-Code eine hilfreiche Suche für einen Webshop zu bauen?

Tobias Streitferdt, Metadata- & Discoverability-Manager bei Holtzbrinck, möchte diese und andere Fragen gerne mit Ihnen in einem Roundtable diskutieren.

Eine Table Session der Peergroup Digitale Distribution und der IG Produktmetadaten im Rahmen der #igd19.

Zum Programm der Jahrestagung

Über den Referenten

Tobias Streitferdt arbeitet seit 2014 als Metadata & eCommerce Manager bei der Holtzbrinck Buchverlage GmbH. Bereits Anfang der 2000er Jahre beriet der ehemalige Reisejournalist und Redakteur Verlage bei Online-Fragestellungen und übernahm Aufträge im Bereich Content Management. Von 2006 bis 2014 verantwortete er beim Langenscheidt Verlag zuerst als Produktmaster in der Abteilung Marketing Online das CMS und die Katalogproduktion bevor er in die Stabsstelle Innovation wechselte. Dort war er für den Gesamtwebauftritt sowie für die Bereiche Change Management, Innovationen und Digitale Strategie zuständig.

Schreibe einen Kommentar