#akep16: Kunde, wann kaufst du? Herausforderungen für Publikumsverlage im digitalen Wandel

Es erwartet uns eine interessante Diskussion zum Thema digitales Lesen und vor allem zu den Herausforderungen für Publikumsverlage, hierbei nachhaltig Erlöse auf digitalen Plattformen zu erzielen – ganz nach dem Motto: Leser, wann zahlst du?
Eine Veranstaltung der Peergroup E-Books

Referent und Diskussionsleitung: Tobias Henning, General Manager Premium bei BILD digital
Panel: Poppy J. Anderson (Autorin), Fabian Kern (digital publishing competence), Constance Landsberg (Skoobe) und Dorothea Martin (Head of Content / oolipo)

Poppy J. Anderson, Foto: privat

Poppy J. Anderson, Foto: privat

Poppy J. Anderson (Jahrgang 1983) ist das Pseudonym einer deutsch-amerikanischen Autorin, die an deutschen als auch ausländischen Universitäten studiert hat. Neben ihrer wissenschaftlichen Arbeit schreibt sie in ihrer Freizeit romantische Liebesgeschichten, spielt mit ihrem Hund, beschäftigt sich mit ihrem vergötterten Patenkind und liebt es, Sport zu schauen. Bereits seit ihrem 12. Lebensjahr erfindet sie Geschichten und hat mit „Touchdown fürs Glück“ ihren ersten Roman veröffentlicht. Heute gehört sie zu den erfolgreichsten Self-Publishing-Autorinnen in Deutschland.

Fabian Kern, Foto: privat

Fabian Kern, Foto: privat

Fabian Kern ist über die Jahre zum Digital-Publishing- und XML-Professional mit Leib und Seele geworden. Sein Interesse ist es, Vordenker und Scout auf dem Weg der Medienbranche in die Zukunft zu sein. Auf diesem Weg werden die Erfahrungen und Erkenntnisse aus Web Publishing und Open Source-Entwicklung auch für die Content-Produzenten produktiv gemacht. Mit digital publishing competence bietet er Beratung, Training und Projektbegleitung in den Bereichen Werkzeuge, Methoden und Strategien für das digitale Publizieren an.

Constance Landsberg, Foto: privat

Constance Landsberg, Foto: privat

Constance Landsberg ist CEO bei Skoobe und kümmert sich vorrangig um das Marketing und die Produktentwicklung. Vor ihrer Zeit bei Skoobe verantwortete Constance als Direktorin New Markets bei der HolidayCheck AG die Erschließung neuer Märkte. Erfahrungen in der Medienbranche sammelte die 35-Jährige bei der Tomorrow Focus AG im Business Development. Die Diplom-Kauffrau absolvierte ihr Studium an der Handelshochschule in Leipzig mit Stationen in Peru und Finnland. Ihre berufliche Karriere begann Constance bei der Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers.

Dorothea Martin, Foto: Lynn Kossler

Dorothea Martin, Foto: Lynn Kossler

Dorothea Martin, Head of Content der oolipo AG, liebt Geschichten, egal in welchem Format und auf welchem Medium sie erzählt werden. Als Magistra der Theaterwissenschaft, Theaterpädagogin und Konzeptionerin für Kommunikation war sie 2010 eine Quereinsteigerin in die Verlagsbranche. Sie war Ko-Gründerin des medienübergreifenden Labels Das wilde Dutzend sowie der Agentur imaginary friends. Von 2013 bis 2015 arbeitete sie als Beraterin und Head of Digital Media für die Egmont Verlagsgesellschaften.

Schreibe einen Kommentar