AKEP „Blick hinter die Kulissen“ im Hightext-Verlag,München

München Panorama

@David_Kostner

Am 7. April 2011 ist der AKEP vor Ort beim Hightext Verlag in München

Der Hightext-Verlag betreibt die Plattform iBusiness, die sich an
Geschäftsführer und Projekt-Manager der Interaktiv-Dienstleister ebenso wie die
New-Media-Manager in Industrie, Wirtschaft und Medien richtet.

iBusiness steht für ‘Interactive Business’, das Geschäft rund um interaktive
Medien. Als Trendscout informiert der Dienst Akteure in der New Media Branche
und ihrer Kunden.

Über die Hälfte der iBusiness-Nutzer kommt aus Unternehmen und Institutionen,
die interaktive Projekte beauftragen. Dabei sind Entscheidungsträger aus
Großunternehmen ebenso vertreten, wie Verantwortliche bei mittleren und
kleineren Firmen.

Als Fachinformationsanbieter besetzt der Hightext mit den Verlagsprodukten
konsequent auf den digitalen Markt. Wie man trotzdem profitabel arbeitet und in
einem dynamischen Umfeld erfolgreich agiert, können die Mitglieder des AKEPs bei
einem „Blick hinter die Kulissen“ mit dem Future Evangelist, Publizisten und
Herausgeber Joachim Graf erfahren.

Beginn der Veranstaltung: 16:00 Uhr. Anmeldungen sind bis zum 1. April
möglich per eMail an Michael Schneider (schneider@boev.de)

Schreibe einen Kommentar