Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

E-Learning als Geschäftsmodell für Content-Anbieter – Strategien, Technologien und Erlösmodelle

18. Juli

500,00€

E-Learning bietet sich gerade für Verlage und andere Content-Anbieter als zusätzliche Erlösquelle an. Denn mit einer etablierten Marke, hochwertigen Inhalten und einem bewährten Pool an Experten verfügen sie über wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches E-Learning-Angebot.

Die Vorteile von E-Learning liegen auf der Hand: Es ist flexibel einsetzbar, kostengünstig, termin- und ortsunabhängig und damit oft eine interessante Alternative zu Präsenzschulungen.

Doch kann E-Learning unter strategischen Gesichtspunkten als klassische Line Extension behandelt werden? Wo liegen die Chancen und Grenzen der Zweitverwertung vorhandenen Contents? Und welche Kompetenzen sind intern und extern gefragt, um ein erfolgreiches E-Learning-Portfolio aufzubauen?

Ziel des Seminars ‚E-Learning als Geschäftsmodell‘

Das Seminar vermittelt die zentralen strategischen und konzeptionellen Ansätze bei der Entwicklung von E-Learning-Angeboten auf der Basis von vorhandenen Inhalten. Die Teilnehmer erfahren, welche Ressourcen und Kompetenzen im Unternehmen benötigt werden und welche technischen und organisatorischen Aspekte bei der Umsetzung von E-Learning zu beachten sind. Außerdem werden verschiedene Geschäfts- und Erlösmodelle vorgestellt.

 

Die Agenda und weitere Informationen finden Sie hier http://www.medien-akademie.de/seminare/fachmedien/elearning_als_geschaeftsmodell_fuer_fachverlage_kompetenzen_synergien_erloesmodelle.php

Veranstaltungsort

Unbenannter Veranstaltungsort
München, Deutschland

Veranstalter

Akademie der Deutschen Medien gGmbH
Telefon:
089 291953-60
E-Mail:
marion.bauer@medien-akademie.de
Webseite:
www.medien-akademie.de